Schachtelhalm Extrakt gegen Haarausfall

Schlagwörter:
Haarausfall ist für viele Menschen ein schwerwiegendes kosmetisches Problem. Er hat viele Ursachen. Auch eine falsche Ernährung kann die Ursache sein, da die Haare nicht genügend mit Nährstoffen versorgt werden. Nicht immer müssen Sie zu medikamentösen Haarwuchsmitteln greifen. Sie haben schwerwiegende Nebenwirkungen und wirken nur bei erblich bedingtem Haarverlust.

Gut verträglich sind hingegen pflanzliche Mittel. Schachtelhalm Extrakt gegen Haarausfall kann die Haarfollikel stimulieren und die Kopfhaut besser mit Nährstoffen versorgen. In der Apotheke können Sie das Extrakt kaufen. Sie können das Extrakt auch vorbeugend anwenden. Auch Tee aus Schachtelhalm ist geeignet, um einem Haarverlust entgegenzuwirken. Das Kraut ist schon lange als Heilpflanze bekannt und hat viele wertvolle Inhaltsstoffe.

Wie wirkt Schachtelhalm Extrakt gegen Haarausfall?


Schachtelhalm wird auch als Zinnkraut bezeichnet und ist eine Heilpflanze. Er wächst auch in vielen Gärten als Unkraut. Schachtelhalm gilt als eine der ältesten haarwuchsfördernden Heilpflanzen. Die Bezeichnung Zinnkraut trägt Schachtelhalm, da er Metall wieder zum Glänzen bringt. Ein wichtiger Inhaltsstoff ist Kieselsäure. Schachtelhalm wird nicht nur gegen Haarverlust verwendet.

Er wirkt auch entzündungshemmend und harntreibend. In der Volksmedizin wird er zur Behandlung schlecht heilender Wunden, zur Blutreinigung, zur Behandlung von Harnwegserkrankungen und zur Entwässerung verwendet. Aufgrund seiner entzündungshemmenden Wirkung kann er Entzündungen der Kopfhaut abheilen lassen und neuen Entzündungen entgegenwirken. Da er blutreinigend wirkt, kann er indirekt bei Haarausfall wirken. Schadstoffe und Schlacken, die für die Gesundheit von Haut und Haaren schädlich sind, werden aus dem Körper geschwemmt.

Welche wertvollen Inhaltsstoffe enthält Schachtelhalm?


Der vielleicht wichtigste Inhaltsstoff in Schachtelhalm ist Kieselsäure. Sie fördert den Haarwuchs und wirkt entzündungshemmend. Kieselsäure ist wichtig für das gesunde Wachstum von Haaren und die Gesundheit der Haut. Bei einem Mangel an Kieselsäure wird Ihr Haar stumpf, spröde und brüchig. Kieselsäure kann die Haarstruktur reparieren.
Schachtelhalm Extrakt gegen Haarausfall können Sie auch anwenden, da es verschiedene Flavonoide als pflanzliche Inhaltsstoffe enthält.

Diese Flavonoide fördern die Durchblutung der Kopfhaut und tragen zur Kräftigung der Haarfollikel bei. Ein weiterer wichtiger Inhaltsstoff ist Kalium. Es dient der Entwässerung und reinigt die Poren. Schädliche Stoffe werden aus Ihrem Körper geschwemmt. Die Kopfhaut kann wieder besser mit Sauerstoff versorgt werden.

Gegen welche Arten von Haarverlust kann Schachtelhalm-Extrakt wirken?


Die häufigste Form von Haarverlust ist der erblich bedingte Haarausfall, der sich mit Glatze am Oberkopf, Stirnglatze und Geheimratsecken zeigt. Die Ursache dafür ist eine Überempfindlichkeit der Haarfollikel gegen das Hormon DHT. Schachtelhalm Extrakt gegen Haarausfall kann die ausgefallenen Haare nicht mehr nachwachsen lassen. Es kann jedoch indirekt gegen den Haarverlust wirken, da es die Haarfollikel kräftigt und widerstandsfähiger gegen DHT macht.

Ein diffuser Haarverlust zeigt sich auf dem gesamten Kopf gleichmäßig. Er kann verschiedene Ursachen haben. Schachtelhalm kann wirken, wenn

  • Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen

  • schlechte Durchblutung der Kopfhaut

  • ungesunde Lebensweise

  • ungesunde Ernährung


die Ursache ist. Schachtelhalm wirkt indirekt, da er die Durchblutung der Kopfhaut sowie die Versorgung der Haarfollikel mit Sauerstoff und Nährstoffen fördert. Ist die Ursache für den diffusen Haarverlust beseitigt, können die Haare wieder nachwachsen. Schachtelhalm regt das Wachstum der Haare an. Mitunter kann Schachtelhalm auch bei einem kreisrunden Haarverlust die Haare wieder nachwachsen lassen.

Wie sollten Sie Schachtelhalm Extrakt anwenden?


Produkte mit Schachtelhalm Extrakt können Sie rezeptfrei in der Apotheke kaufen. Diese Produkte werden zumeist als Tinkturen angeboten und können auf die Kopfhaut aufgetragen werden. Sie sollten die Tinktur zwei- bis dreimal wöchentlich anwenden. Es gibt auch verschiedene Shampoos mit Schachtelhalm-Extrakt. Eine preiswerte Anwendungsmöglichkeit von Schachtelhalm Extrakt gegen Haarausfall ist Tee.

Diesen Tee können Sie trinken, um zu einem besseren Haarwachstum beizutragen. Sie können den Tee jedoch auch als Spülung verwenden. Nach dem Waschen spülen Sie Ihre Haare damit. Diese Spülung waschen Sie nicht mehr aus. Den Tee aus Schachtelhalm können Sie auch mit Grüntee und Tee aus Birkenblättern kombinieren. Auch Grüntee und Birkenblätter können zu einem gesunden Haarwachstum beitragen.

Kann Schachtelhalm-Extrakt auch selbst hergestellt werden?


Eine Tinktur aus Schachtelhalm als preiswerte Behandlungsmöglichkeit von Haarverlust können Sie selbst herstellen. Sie brauchen dazu

  • Ackerschachtelhalm

  • Schnaps, beispielsweise Korn oder Wodka, mit mindestens 38 Prozent Alkohol.


Den Schachtelhalm waschen und zerschneiden Sie. Geben Sie den Schachtelhalm in ein großes, verschließbares Glas und gießen Sie den Schnaps auf.

Diesen Ansatz lassen Sie vier Wochen lang ziehen und schütteln ihn gelegentlich. Nach vier Wochen können Sie die Tinktur durch ein Leinentuch abseihen. Diese Tinktur mit Schachtelhalm Extrakt gegen Haarausfall eignet sich für die innere und äußere Anwendung. Sie können die Tinktur mit Wasser verdünnen und auf die Kopfhaut auftragen.

Fazit: Kieselsäure in Schachtelhalm lässt die Haare wachsen


Schachtelhalm Extrakt gegen Haarausfall ist geeignet, da Kieselsäure darin enthalten ist. Sie repariert die Haarstruktur und regt das Haarwachstum an. Die Inhaltsstoffe in Schachtelhalm wirken entzündungshemmend und können die Durchblutung der Kopfhaut fördern.

Zur Anwendung gegen Haarverlust können Sie eine Tinktur aus Schachtelhalm auf die Kopfhaut auftragen. Solche Tinktur können Sie auch selbst herstellen. Als Spülung nach dem Haarewaschen können Sie Tee aus Schachtelhalm bereiten. Den Tee können Sie auch trinken.
Diesen Beitrag Teilen

Finden Sie den passenden Anbieter
für Ihre Haartransplantation

1
Wählen Sie Ihre Favoriten unter den Top-Anbietern auf dem Gebiet der Haartransplantation
2
Beschreiben Sie Ihre Haarsituation und erhalten Sie ein kostenloses Beratungsgespräch
3
Unsere Experten unterstützen Sie beim Vergleich der Angebote und Kommunikation mit Anbietern